MB O 530 G eCitaro C2 Nrn. ?

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) planen bis 2027 die Umstellung ihrer gesamten Busflotte auf Elektrobusse. Sie setzen so den gesetzlichen Auftrag um, ihre ÖV-Angebote im Kanton Basel-Stadt bis 2027 vollständig mit erneuerbarer Energie zu betreiben. Ab Herbst 2022 sollen 62 neue Fahrzeuge eines ersten Beschaffungsloses in Betrieb gehen, darunter 38 Mercedes-Benz O 530 G eCitaro C2.

MB O 530 eCitaro C2 Nrn. ?

Im Zuge der Umstellung der gesamten Busflotte auf elektrischen Betrieb beschaffen die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) in einem ersten Los ausser acht Doppelgelenkbussen von HESS auch 54 Fahrzeuge von EvoBus (Schweiz) AG, aufgeteilt in 16 Normalbusse und 38 Gelenkbusse. Die 16 Normalbusse des Typs Mercedes-Benz O 530 eCitaro C2 ersetzen unter anderem die drei verbliebenen MAN NL 313/A21 Nrn. 821, 822 und 828 sowie die zehn erdgasbetriebenen MB O 530 CNG Citaro FL Nrn. 801–810.

HESS lighTram® 25 OPP Nrn. ?

Die Buslinie 50 Bahnhof SBB–Kannenfeldplatz–EuroAirport wies seit Jahren ein stetig steigendes Fahrgastaufkommen auf und stiess an ihre Kapazitätsgrenze. Auf die grosse Nachfrage reagierten die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) mit zusätzlichen Kursen. Weitere Taktverdichtungen waren jedoch nicht möglich, da es sonst zu gegenseitigen Behinderungen der Busse gekommen wäre. Die Lösung wurde mit dem Einsatz von Doppelgelenkbussen gefunden.

VDL Futura FHD2-122 Nr. 8001

Im Februar 2020 stiess ein zweiter Fahrschulwagen mit der Betriebsnummer 8001 zur Flotte der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB). Wie beim Wagen 8000 handelt es sich um einen gebrauchten Reisebus des niederländischen Herstellers VDL Bus & Coach mit unbekannten Vorbesitzern.

MB O 530 G(Ü) Citaro C1 Nrn. 791–794

Verschiedene Grossbaustellen im Sommerhalbjahr 2019 (Centralbahnplatz, St. Alban-Graben, Dorenbachviadukt usw.) erforderten bei einzelnen Tramlinien der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) vorübergehend einen (Teil-)Ersatzbetrieb mit Gelenk-Autobussen. Den zusätzlichen Fahrzeugbedarf konnten die BVB zwar mit dem eigenen Fahrzeugpark abdecken. Für ausserordentliche Ereignisse wären jedoch keine Fahrzeuge mehr verfügbar gewesen, so dass vier zusätzliche Gelenkbusse eingemietet werden mussten.

  • VDL Citea SLF-181 Electric Nr. 7100