Autobuslinie

Autobuslinie 52

Von allen Basler Buslinien hält die Linie 52 den Rekord der kürzesten Existenz. Lediglich von Dezember 2006 bis April 2007 waren Busse mit dieser Liniennummer anzutreffen.

Autobuslinie 51

Für die Beförderung der Flugpassagiere zu und von den Landesflughäfen der Schweiz wurden bereits kurze Zeit nach deren jeweiligen Eröffnung Zubringerlinien eingerichtet. Die Swissair als Konzessionsinhaberin beauftragte anfänglich Dritte mit dem Betrieb dieser Buslinien.

Autobuslinie 50

Erstmals boten die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) in der Zeit vom 5. Oktober bis zum 11. Dezember 1952 an Sonntag-Nachmittagen regelmässige Fahrten vom Kannenfeldplatz zum 1946 eröffneten, auf französischem Territorium liegenden Flugplatz Basel-Mulhouse an.

Autobuslinie 48

Mit dem Fahrplanwechsel Ende 2009 nahmen die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) die neue Buslinie 48 in Betrieb. Sie führt von der Endhaltestelle Bachgraben durch den Hegenheimermattweg und den Grabenring in die Baslerstrasse, von wo via Parkallee und die bestehenden Haltestellen Wanderstrasse, Rigistrasse, St. Galler-Ring und Wielandplatz der Linie 33 der Bahnhof SBB erreicht wird.

Autobuslinie 46

Die 2018 neu eingeführte Autobuslinie 46verkehrt auf der Strecke Kleinhüningen–Lange Erlen–Badischer Bahnhof, womit sich das nördliche Hirzbrunnen-Quartier (Schoren) besser erschliessen lässt.

Autobuslinie 45

Mit der 1979 erfolgten Änderung der Führung der Linie 35 verloren Teile des Niederholz- und des Kornfeldquartiers in Riehen ihren Anschluss an den öffentlichen Verkehr. Die Einführung einer neuen Kleinbuslinie 45 von der Habermatten zum Lachenweg behob 1981 diesen Missstand.

Autobuslinie 42

Erstmals verkehrten im Jahre 1969 Autobusse mit der Liniennumer 42. Diese passte eigentlich nicht ins Schema, blieben doch die Nummern 40 und 41 unbenutzt. Auch die 39 wäre seit 1968 wieder verfügbar gewesen.

Autobuslinie 41

Im Jahre 1973 änderten die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) die Linienführung der Buslinie 36. Dies hatte zur Folge, dass die Haltestelle Bethesda aufgehoben wurde. Direktion und Verwaltung des namensgebenden Bethesdaspitals opponierten zunächst erfolglos gegen diese Massnahme und mussten hinnehmen, dass das Spital vom öffentlichen Verkehr nicht mehr bedient wurde.

2020-06-07T16:09:25+02:00Von |Kategorien: Autobuslinien BVB|Tags: , , , ,