Zwischen Muttenz und Pratteln konnte die Linie 14 ihren Überlandcharakter bis heute bewahren. Im Juli 1984 steht der Be 4/6 638 bei der Haltestelle Rothausstrasse in Richtung Muttenz Dorf.
© Dominik Madörin, CH-Ettingen (Bild-Nr. 5.1069)

Eine sonntägliche Einsatzlinie mit der Nummer 14 existierte in Basel kurze Zeit im Jahre 1918. Anschliessend fand die Nummer für vier Jahre keine Verwendung mehr.

Die 1920 gegründete Basellandschaftliche Ueberlandbahn AG (BUeB) hatte sich als Ziel gesetzt, eine Schmalspurbahn von der Kantonsgrenze beim St. Jakob über Muttenz und Pratteln nach Liestal zu bauen. Bereits ein Jahr später konnte die Strecke nach Muttenz eröffnet werden. Sie wurde im Pachtverhältnis von den Basler Strassenbahnen (B.St.B.) betrieben. Es verkehrten die über St. Jakob hinaus fahrenden Wagen der Tramlinie 12.

Bereits am 22. Oktober 1922 stand die Eröffnung der eingleisigen Verlängerung der BUeB-Strecke nach Pratteln an. Zur besseren Unterscheidung von den in Muttenz wendenden Trams der Linie 12 schilderten nach Pratteln fahrenden Kurse «14», womit diese Liniennummer wieder auferstand.

Dreiteilige Zweiachserzüge waren bis in die frühen Siebzigerjahre auf der Linie 14 Standard. Den Ansprüchen von Fahrgästen und Betrieb wurden sie immer weniger gerecht (Pratteln, 22. Juli 1966).
© Sammlung Dominik Madörin, CH-Ettingen

Der stadtseitige Endpunkt der Linie 14 deckte sich mit jenem der Linie 12, lag also beim Wiesenplatz, der Mustermesse, der Schifflände oder in Kleinhüningen. Auch die Linie 22 beteiligte sich am Verkehr ins Gellertviertel und nach St. Jakob, wendete jedoch dort bzw. in der Schlaufe Schänzli. Die Fahrgastfrequenzen nach Pratteln nahmen im Laufe der Jahre aber derart zu, dass die Linienendpunkte beim Schänzli und in Muttenz aufgehoben werden konnten; seit 1978 fahren praktisch alle Kurse auf der Strecke Aeschenplatz–Schänzli–Muttenz–Pratteln bis zum Strckenende in Pratteln durch. Die Linienbezeichnungen 12 und 22 konnten damit aufhoben werden.

Per 1. Januar 1974 ging auch die BUeB in der neugegründeten Baselland Transport AG (BLT) auf. Für die Fahrgäste änderte sich nichts: Nach wie vor trafen sie auf die grünen Tramwagen der mit dem Betrieb und dem Unterhalt der Strecke betrauten Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) 1). Lediglich bei der grossen Rollmaterial-Knappheit nach der Einführung des Umweltschutz-Abonnements 1984 bis Ende 1987 stellte die BLT einige zusätzliche gelbe Doppeltraktionen der Serie 200.

Zur Bewältigung des grossen Fahrgsatzuwachses nach der Einführung des Umweltschutz-Abonnementes lieh die BLT einige Gelenkwagen für den Einsatz auf der Linie 14 aus (Mittlere Brücke, Dezember 1987).
© Dominik Madörin, CH-Ettingen (Bild-Nr. 7.309)

Seit dem 30. Juni 2001 ist die Linie 14 mit der Linie 1 betrieblich zu einer 19,3 km langen Kombilinie verbunden. Diese Umstellung war nötig geworden, nachdem die bisher benützte Schlaufe Rosental auf dem Messeplatz einem dem Neubau des Messeturms weichen musste und dort keine Wendemöglichkeit mehr bestand.

Seit 2017 wird die Linie 14 ausschliesslich mit modernen Niederflurfahrzeugen betrieben. Am 6. März 2019 ist der Be 6/8 327 im Riehenring mit Ziel Pratteln unterwegs.
© Dominik Madörin, CH-Ettingen (Bild-Nr. 14_721)


1) Die Infrastruktur wird seit 1. Januar 2018 durch die BLT unterhalten.

Linienführung

03.03.1918 bis 1918: Burgfelderstrasse (Felix Platter-Spital)–Barfüsserplatz–St. Jakob

20.10.1922 bis 21.05.1932: Wiesenplatz–Johanniterbrücke–Schifflände–Muttenz–Pratteln

22.05.1932 bis 03.12.1939: Mustermesse (Messeplatz)–Claraplatz–Schifflände–Muttenz–Pratteln

04.12.1939 bis 15.10.1972: Schifflände–Muttenz–Pratteln

16.10.1972 bis 27.05.1978: Kleinhüningen–Claraplatz–Schifflände–Muttenz–Pratteln

28.05.1978 bis 26.06.1998: Kleinhüningen–Claraplatz–Schifflände–Muttenz {–Pratteln}

27.06.1998 bis 29.06.2001: Messeplatz–Claraplatz–Schifflände–Muttenz {–Pratteln}

seit 30.06.2001: Dreirosenbrücke–Messeplatz–Claraplatz–Muttenz {–Pratteln} (total 12’811 m)

Fahrzeugeinsatzbeispiele

Mittwoch, 28.09.1983 Montag, 29.07.2002
(Linie 1/14, Mittlere Brücke gesperrt)
Samstag, 03.08.2002
(Linie 1/14)
Kurs 1
Kurs 2
Kurs 3
Kurs 4
Kurs 5
Kurs 6
Kurs 7
Kurs 8
Kurs 9
Kurs 10
Kurs 11
Kurs 12
Kurs 13
Kurs 14
Kurs 15
Kurs 16
648 + 1497
658 + 1475
640 + 1491
654 + 1469
656 + 1485
643 + 1479
637 + 1487
646 + 1477
653 + 1488
650 + 1478
649 + 1468
644 + 1466
647 + 1504
652 + 1505
638 + 1498
657 + 1506
Kurs 1
Kurs 2
Kurs 3
Kurs 5
Kurs 6
Kurs 7
Kurs 8
Kurs 9
Kurs 21
Kurs 22
Kurs 23
Kurs 24
Kurs 25
Kurs 40
Kurs 41
Kurs ?
494 + 1492 + 1506
477 + 1495 + 1450
482 + 1477 + 1442
484 + 1456 + 1429
502 + 1470 + 1471
489 + 1476 + 1478
493 + 1503 + 1465
479 + 1481 + 1467
491 + 1497 + 1461
497 + 1491 + 1482
485 + 1458 + 1437
500 + 1494 + 1499
486 + 1502 + 1436
634 + 628
501 + 1487 + 466
487 + 1473 + 1439
Kurs 1
Kurs 2
Kurs 3
Kurs 4
Kurs 5
Kurs 6
Kurs 7
Kurs 8
Kurs 21
Kurs 22
Kurs 23
Kurs 24
Kurs 25
Kurs 26
Kurs 28
Kurs 40
Kurs 41
483 + 1479 + 1451
479 + 1481 + 1467
493 + 1503 + 1465
484 + 1456 + 1429
481 + 1489 + 1443
482 + 1477 + 1442
477 + 1495 + 1450
494 + 1492 + 1506
480 +1469 + 1460
492 + 1501 + 1463
486 + 1502 + 1436
500 + 1494 + 1499
495 + 1468 + 1454
497 + 1491 + 1482
487 + 1473 + 1439
634 + 628
501 + 1472 + 466