Mehrfachtraktion

Mehrfachtraktion vor einem Güterzug in den USA, gebildet aus fünf Dieselloks der Bauart EMD SD70M.
© Dominik Madörin, CH-Ettingen (Bild-Nr. USA-2000.242)

Als Mehrfachtraktion wird das Fahren zweier oder mehrerer angetriebener und von einem Führerstand aus gemeinsam gesteuerter Lokomotiven oder Triebwagen in einem Zugverband bezeichnet.

Siehe auch:
Doppeltraktion, Dreifachtraktion

← Index